Archiv für den Monat: März 2016

Fachtag Berufseinstieg 2016

Foto: Tino Trubel

Foto: Tino Trubel

(daßke) Ein Großteil der Teilnehmer/innen aller pädagogischen Seminare nahm jetzt am Berufseinstiegstag der Universität Vechta teil, der das Thema “Gemeinsam handeln – (neue) Herausforderungen für den Berufseinstieg” aufgriff. Den Hauptvortrag hielt Frau Dr. Krämer-Kilic aus Hannover zum Thema “Zu zweit ist man weniger allein – Chancen der Teamarbeit für Lehrkräfte”. Frau Dr. Krämer-Kilic leitet das Studienseminar für Sonderpädagogik in Hannover und beschäftigt sich in diesem Kontext auch mit dem Thema des gemeinsamen Unterrichtens – besonders und aktuell im Zeichen der Inklusion. An dieser Stelle rückt vielerorts der Teamgedanke zunehmend in den Vordergrund.  Im weiteren Verlauf der Veranstaltung beschäftigten sich die Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst u. a. mit den Themen “Kollegiales Coaching”, “Zeitmanagement”, “Elterngespräche führen”, “Unterrichtsstörungen – Umgang mit schwierigen Schülern”, “Klassenraummanagement” sowie “Work-Life-Balance”. Die aktuelle Thematik sowie die praxisnahe Gestaltung der Workshops sorgten dafür, dass alle Beteiligten wichtige und hilfreiche Anregungen für den eigenen Unterricht mit nach Hause nehmen konnten.