Schlagwort-Archive: Abschied

Wechsel in der Seminar-Stellvertretung

Foto: T. Trubel

(hanekamp-kalvelage / arkenau) Am 31. Januar 2022 wurde Konrektor Detlev Daßke mit Rosen, Wunderkerzen und einem kräftigen Ständchen coronakonform im Garten der Dienststelle verabschiedet. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen sowie Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst waren zusammengekommen, um Detlev Daßke für seine Tätigkeit im Studienseminar zu danken. Über 26 Jahre war er ein sehr geschätztes Mitglied des Kollegiums. Seit 1.10.1998 ist er in der Funktion des Seminarkonrektors seiner verantwortungsvollen Tätigkeit äußerst pflichtbewusst, kompetent und zuverlässig nachgegangen.  Auch in besonderen Situationen behielt er stets den Überblick und stand allen mit Rat und Tat zur Seite. Detlev Daßke hatte stets ein offenes Ohr für alle Belange und verlieh dabei mit seiner humorvollen Art so mancher Herausforderung eine gewisse Leichtigkeit.

Wir alle danken Detlev Daßke für seinen unermüdlichen Einsatz und wünschen ihm für seinen weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute und dass er dem Studienseminar weiterhin verbunden bleiben möge.

Herzlich begrüßen wir seine Nachfolgerin Claudia Gerdes und wünschen ihr für die Ausübung ihrer neuen Tätigkeit ein gutes Gelingen. Wir freuen uns, dass eine sehr geschätzte Kollegin aus unserer Mitte diesen Dienst nun ausüben wird.    

Verabschiedung verdienter Fachseminarleitungen

Foto: Tino Trubel

(daßke) Am Studienseminar Vechta wurden kürzlich zwei Fachseminarleitungen durch Seminarkonrektor Detlev Daßke verabschiedet, die zum Teil seit vielen Jahren die Ausbildung angehender Lehrkräfte erfolgreich begleiteten.

Esra Gentürk war seit 2014 als Fachseminarleiterin Biologie für unsere Dienststelle tätig, zugleich arbeitete sie als Lehrerin an der OBS Carl Prüter in Sulingen. Besonderen Wert legte die engagierte Kollegin auf den Praxisbezug, daher lernten ihre Auszubildenden während des Vorbereitungsdienstes unterschiedliche Lernorte kennen, wie beispielsweise den Zoo Hannover oder das Universum in Bremen.

Foto: Lisa Mudder

Matthias Jackstädt (links im Bild) begann seine Tätigkeit als Fachseminarleiter Mathematik bereits im Jahre 2006 am Studienseminar Vechta. Parallel zu seiner Tätigkeit als Realschullehrer an der OBS Benedikt in Visbek widmete er sich fortan der Ausbildung von Lehrkräften, insbesondere im Sekundarbereich I. Herr Jackstädt engagierte sich auch im Rahmen der Homepagegestaltung und vertrat das Fach Mathematik als Lehrbeauftragter in der Praxisphase im Kontext des Reformprojekts GHR 300 an der Universität Vechta.

Wir wünschen Frau Gentürk und Herrn Jackstädt alles Gute auf deren weiterem Wege.